Global Media & Corporate Inquiries

Lindsay Beltzer
Senior Associate,
Global Marketing & Communications
+1 212 798-7786

Interbrand beim diesjährigen iF communication design award fünfmal ausgezeichnet

München, 16. Juni 2009 – Beim diesjährigen iF communication design award, einem der wichtigsten internationalen Designwettbewerbe, wurden gleich fünf Arbeiten von Interbrand mit dem begehrten iF communication design award ausgezeichnet. Überzeugt haben die diesjährige international hochkarätig besetzte 17-köpfige Jury die neue Markenpositionierung und das neue Corporate Design der Walter AG, die Neupositionierung und das visuelle Erscheinungsbild der traditionsreichen Schweizer Marke Schindler, die Corporate Identity der führenden Investment Bank Russlands Troika Dialog, der Neuauftritt des brasilianischen Minen- und Stahlkonzerns Usiminas und die neue Corporate Fashion Linie der Deutschen Telekom für die Bereiche Technischer Service, Shop und Messe.

"Die Auszeichnungen sind ein schönes Zeichen für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden, die den Mut aufgebracht haben, kreative, innovative und wegweisende Lösungen mitzugehen. Sie belegen, dass sich Investitionen in die Marke auszahlen und strategische Kommunikation nachhaltig erfolgreich ist", freut sich Andreas Rotzler, Chief Creative Officer von Interbrand Central and Eastern Europe.

Im iF communication design award 2009 wurden insgesamt 1.368 Einreichungen aus 24 Ländern juriert. Die 30 Besten des Wettbewerbs werden am 28. August im Rahmen der Preisverleihung in der BMW Welt in München bekannt gegeben und mit den iF gold awards geehrt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Isabel Ossenberg, Corporate Communications Manager
Telefon +49 89 520 579 36, isabel.ossenberg@interbrand.de